logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Servicegrad der Lagerhaltung

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Servicegrad der Lagerhaltung (engl. Service degree of warehousing) ist ein Maß für die Lieferbereitschaft von Artikeln. Ist bei vorhandener Nachfrage das Lager nicht sofort lieferbereit, liegt der S. unter 100 %. Der S. wird u. a. zur Berechnung des Sicherheitsbestands herangezogen. Bei der Erhöhung des S. erhöhen sich die Lagerhaltungskosten durch größere Sicherheitsbestände.
Beim S. wird häufig auch die Lieferzeit als Maß verwendet. In diesem Sinne verfügen VMI-Lager über einen sehr hohen S.
Vgl. Vendor-managed Inventory.

Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut