logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Registertonne

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Registertonne (engl. Register ton) ist ein Raummaß zur Bestimmung der Schiffsgröße anhand der Innenräume. Eine R. entspricht 100 Kubikfuß, d. h. 2,8316 cbm. Die Vermessung von Seeschiffen wird unterschieden in Bruttotonnage (Gesamtinhalt des seefest abgeschlossenen Innenraums) und Nettotonnage (Inhalt des für Ladung bzw. Fahrgäste kommerziell nutzbaren Raumes).
Nach dem Schiffsvermessungsabkommen von 1994 werden Bruttoregistertonne (BRT) und Nettoregistertonne (NRT) durch Bruttoraumzahl (BRZ) und Nettoraumzahl (NRZ) ersetzt. Die NRZ ist Basis für die Festlegung von Hafengebühren, Kanaldurchfahrtsgebühren oder Lotsengebühren.

Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut