logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Prozesskette

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Prozesskette (engl. Process chain) bezeichnet eine anhand grafischer Symbole vorgenommene Darstellung und Modellierung von Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- oder sonstigen Vorgängen eines oder mehrerer Unternehmen. Sie besteht aus verschiedenen Elementen, die jeweils einen abgrenzbaren Vorgang umfassen und über logische Verknüpfungen zur P. verbunden werden.
Ein so gestalteter Aufbau kennt nur verschiedene Funktionsebenen und keinen klassischen, hierarchisch angeordneten Organisationsaufbau und ist Grundlage für ein effektives prozessorientiertes Management.
Die ereignisgesteuerte P. ist z. B. ein wesentliches Element des ARIS-Konzepts (Architektur integrierter Informationssysteme).
Prozesskettendarstellung.png
Prozesskettendarstellung [Quelle: A. KUHN]


Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut