logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Nutzwertanalyse

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Nutzwertanalyse (abgek. NWA; engl. Cost-benefit analysis, value-benefit analysis): Mit der NWA wird im Vergleich zu mehreren Alternativen anhand einer Zielfunktion diejenige Variante ermittelt, die den höchsten Nutzwert erbringt. Die NWA findet insbesondere dann Anwendung, wenn vielfältig abhängige und schwer bzw. nicht quantifizierbare Einflussfaktoren zu bewerten sind. Wesentliches Merkmal dabei ist, dass an sich nicht skalierbare, qualitative Sachverhalte oder Ausprägungen in skalierbare Größen umgeformt und somit Rechenoperationen unterworfen werden können. Ein in vielen Fällen nicht unwichtiger Nebeneffekt der NWA liegt darin, dass sich die am Entscheidungsprozess beteiligten Personen über die Komplexität der Entscheidungssituation bewusst werden.
Ein Beispiel ist hier die Lagersystem-Auswahl.

Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut