logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Negativ-Kommissionierung

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Negativ-Kommissionierung (engl. Negative order-picking): Beispiel: Die Bestellmenge eines Artikels entspricht nahezu einer Bereitstelleinheit (z. B. Palette oder Behälter). Um ein umständliches Abpacken der Bestellmenge zu vermeiden, wird die Bereitstelleinheit zur Liefereinheit, und die Restmenge wird abkommissioniert, d. h. im Kommissionierbereich belassen (bzw. wieder eingelagert).

Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut