logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Kleinteilelager

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Kleinteilelager (engl. Small parts storage system, miniload system): Es werden kleinvolumige Einheiten mit geringem bis mittlerem Gewicht gelagert. Typische Ladehilfsmittel sind Behälter, Kästen oder Tablare.
Beispiele für K. sind Fachbodenregallager, Behälterdurchlauflager, Karusselllager, Paternoster oder auch das Automatische Kleinteilelager (AKL).
K. werden häufig im Kommissionierlager zur Artikelbereitstellung eingesetzt.

Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut