logipedia.de
Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik

Durchlaufregal

erstellt von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr - zuletzt bearbeitet von Admin am 10.04.2011, 14:00 Uhr
Durchlaufregal (engl. Flow rack) ist ein Lagerprinzip, bei dem die Lagereinheiten an einer Regalseite eingelagert und an der anderen ausgelagert werden. Die Bewegung von der Ein- zur Auslagerseite erfolgt sowohl für Paletten als auch für Behälter zumeist per Schwerkraft auf Rollenbahnen (Rollenförderer). Typischer Einsatzfall ist die kleinteilige Kommissionierung, verbunden mit Pick by Light, Pick to Belt oder Pick to Box.
Palettendurchlaufregal.png
Durchlaufregal für Paletten [Quelle: META-REGALBAU]


Prof. Dr. Michael ten Hompel, Dr. Volker Heidenblut
Mitwirkende: Michael ten Hompel, Volker Heidenblut